KINDERSPRÜCHE

Beim Waldtag im Kindergarten entdecken die Kinder Harz auf der Baumrinde: "Lilli, komm schnell, der Baum blutet!"

 

 

Vor der Blindverkostung frage ich die Kinder, ob sie alles essen dürfen oder ob es etwas gibt, wovon ihnen schlecht wird (um Lebensmittel-Unverträglichkeiten ausschließen zu können).  Antwort eines Mädchens: "ich kann alles essen, mir wird nur schlecht, wenn ich Erde esse"

 

 

Kommentar eines Schülers auf die Information, dass die erste Reise zum Mond 3 Tage dauerte, die Astronauten dann 2 h auf der Mondoberfläche geblieben sind: "Na, das hat sich ja überhaupt nicht ausgezahlt"

 

Beim Bauen von Insektenfallen im Wald hat einer der 7jährigen offenbar was Größeres im Sinn, als es um die Auswahl der Köder geht: "Mögen Rehe Gurke?"

 

 Mattseer Naturgruppe unterhält sich über die Touristen in der Seenregion:

Kind 1:"Warum kommen die zu uns?"

Anwort: "weil es bei uns so schön ist".

Kind 2: "ja, Österreich ist ein Paradies"

Kind 3: " ich wohn aber in Oberösterreich"

 

Beim Tiere suchen: "meine Spinne ist nur ein bißchen schwanger, die hat einen kleinen Bauch"

 

9-jährige am Vortag zur Landtagswahl in Salzburg: "was wählerst denn du morgen?"

diplomatische Gegenfrage: "was würdest du denn wählen?"

9-jährige: "Grün, damit die Welt grüner wird"

 

An einem Sommertag, an dem wir schon einige Wespen gesehen haben, gehe ich mit einer Gruppe 5-10-jährige durch den Wald. Ein 5-jähriger singt etwas atonal und laut vor sich hin, hält dann inne und sagt: "wenn ich singe, bekommen die Wespen Kopfweh und fliegen weg".

 

Bei einem Fang- und Geschicklichkeitsspiel: "Vom Fänger wird man ganz schnell zum Jäger"

 

"Wenn ich groß bin, werd ich Forscher und erforsche die ganze Welt. Aber nur, wenn der Papa mitkommt"

 

5-jährige diskutieren über Sternzeichen: "ich bin Wiege, meine Mama ist Unterwassermann"

 

Wir sind im Wald, jedes Kind darf sich einen Talisman in der Natur suchen. Plötzlich die Frage: "ja wo ist er denn jetzt, dieser Mann?"

 

"Die Bienen sind nett. Die machen für uns den Butterbrot-Honig" 

 

 

Das größte Lob: "Das war cool, können wir das morgen wieder machen?"

 

7-jähriger: "Der Hai frisst sicher eine Kuh voll Fleisch"

 

7-jährige: "Ich hoffe, ich krieg mal kein Kind".

Warum denn?

"Ich will wegen dem keine grauen Haare kriegen"

 

 

"Ich bin 5. ich war aber auch schon mal 4."

 

"Ich wohne in Sam. Aber auch in Salzburg."

 

6jähriger bastelt emsig ein Watteschaf nach dem anderen. Auf die Frage, warum er so viele braucht, antwortet er: "Ich komm' aus einer Metzger-Familie. Wir lieben Tiere"

 

 

Liebe Besucher

Ich freue mich über Grüße, Nachrichten und Anregungen!