WAS KÖNNEN WIR DRAUSSEN MACHEN?

 

Tipps für den nächsten Spaziergang, eine Wanderung oder einfach zum spontan raus gehen

 

Das Tolle daran

  • die Spiele machen Groß und Klein Spaß - die meisten kann man so variieren, dass sie für Kleinkinder bis große Kinder und junggebliebene Erwachsene geeignet sind.

 

  • Man braucht entweder gar kein oder fast kein Material - weil man (fast) alles in der Natur findet. 

 

  • ganz nebenbei trainieren die Kinder wichtige Fertigkeiten: 
    • Fingerfertigkeit, Feinmotorik
    • Durchhaltevermögen, Aufmerksamkeit und Konzentration
    • Sinneswahrnehmung
    • Gleichgewicht und Koordination
    • Kondition
    • sprachliche Fertigkeiten
    • Selbstwirksamkeit und Selbständigkeit 
    • ein Gefühl für sich und die Gruppe 

 

 

  • Was man für alle Fälle immer dabei haben sollte: 
    • Schnur / Spagat
    • Taschenmesser / Kinder-Schnitzmesser
    • Sackerl, um Schätze mit nach Hause zu nehmen
    • Erste Hilfe-Paket
    • Taschentücher (aber bitte wieder mitnehmen und im Mistkübel entsorgen! Taschentücher verrotten lange nicht)
    • Becherlupe
    • Jause, Getränk 
    • je nach Witterung Sonnen- oder Regenschutz, feste Schuhe
    • Kleidung, die auch schmutzig werden darf 

 

 

 

weitere Ideen und Anregungen haben wir in diesem Büchlein gesammelt: 

https://www.amazon.de/Spielen-Natur-WIRKT-Entwicklung-f%C3%B6rdern/dp/3902939982 

... für unterwegs

(wenn der Spaziergang oder die Wanderung laaaaaangweilig und soooooo anstrengend ist: 

 

  • wir finden: etwas Gelbes, etwas Spitzes, etwas Flauschiges, etwas Buntes,..... 

            (so sind die Kinder mit suchen und finden                          beschäftigt und der Weg legt sich quasi von

              selbst zurück) 

  • ich seh, ich seh, was du nicht siehst (der Klassiker)

 

  • Weg-Detektive: wer findet den schönsten Stein, die rundeste Kastanie? die am besten duftende Blume am Wegesrand? 

... am Bach 

je nach Jahreszeit und Witterung barfuß, mit Gummistiefeln oder wasserfesten Schuhen: 

  • einen Staudamm machen 

 

  • Auf trockenen Steinen über den Bach balancieren

 

  • eine Brücke über den Bach bauen

 

  • ein Schiffchen bauen und zu Wasser lassen: Ein Stück Rinde ist das Schiff, ein Zweig dient als Mast, ein Blatt kann das Segel sein. Vielleicht findet sich ja auch ein Eichel- oder Schneckenhäuschen-Kapitän? Alles was man braucht, ist ein bisschen Schnur (am besten Spagat) und evt. ein Schnitzmesser

... im Wald 

  • eine Waldhütte bauen: eine richtig coole an einem geheimen Platz, Mit Fenstern, Küche, Geheimeingang, Couch und Tisch und was man sonst noch so braucht für eine gemütliche Bude

 

  • ein Riesenvogelnest am Boden bauen, in dem die ganze Familie Platz hat

 

 

  • Zapfen-Olympiade: 

 

  • Zapfen-Boccia: am Boden wird ein Kreis aus Ästen gelegt, jede/r sammelt eine Handvoll Fichtenzapfen, stellt sich in einem vorher ausgemachten Abstand vom Kreis auf und los kann's gehen! Wer schafft es, seine Zapfen so zu werfen, dass sie im Kreis liegen bleiben? 

 

  • Zapfen-Turm: aus Zapfen wird ein Turm (oder eine Mauer) gebaut (als Fundament eignet sich am besten ein Baumstumpf eines gefällten Baumes). Danach sammeln wir Zapfenmunition und schießen auf die Mauer. Wie lang dauert es, bis sie eingestürzt ist? 

 

  • Zapfen-Rennen: jede/r bindet seinen Renn-Zapfen an ein Stück Schnur (ca. 1-1,5m). Dann stellen sich alle an der Startlinie auf und auf los geht's los? Wer kommt mit seinem Rennzapfen als erstes durchs Ziel? (Man kann auch seinen individuellen Renn-Zapfen mit Blättern, Moos, Gräsern verzieren, die man einfach an den Zapfen bindet. Oder man hat verschiedenfarbige Wollknäuel mit und jeder sucht seine Rennfarbe aus) 

 

... hinterm Haus, im Park, in der Siedlung...

  • Lacke springen: wir springen so lange in die Regenlacke, bis kein Wasser mehr drin ist

 

  • Steine sammeln und ein Steinmännchen bauen

 

  • ein Bild malen: ein Steckerl ist der "Pinsel", die "Farbe" ist Regenwasser aus der Pfütze oder schöner Matsch

 

  • in Mauerritzen nach Tieren suchen

Natur wirkt! 

… derzeit in Babypause.

 

Aktuell sind keine Termine geplant. Anfragen bitte per mail 

Liebe Besucher

Ich freue mich über Grüße, Nachrichten und Anregungen!